Die Stadt Pag

Auf dem heutigen Standort der Stadt Pag wurde sie zwischen 1443 und 1474 gebaut. Vor diesem Zeitpunkt lebten die Pag Bewohner in der Altstadt, heutiges archäologisches Gebiet. Der König Bela IV. verlieh 1244 der Stadt Pag den Status der Freien königlichen Stadt und im 16. Jahrhundert bekam Pag das städtische Statut.



Die Stadt Pag entstand in mittelalterlicher Baukunst Tradition mit einem zentralen Platz und vier Straßen, welche die Stadt auf vier Stadtteile aufteilen. Anfang des 20. Jahrhunderts erweitert sich die Stadt Pag außerhalb der Stadtmauern, und mit der Entwicklung des Tourismus in den 60-ger Jahren entstehen die neuen Stadtteile: Prosika, Vodice, Blato, Murvica, Bašaca, Sv.Jelena (Hl.Helene) und Bošana.

 
VILA MURVICA ¤ Šime Dešpalja 9 ¤ 23250 Pag CROATIA ¤ + 385 (0)23 611 864 ¤ + 385 (0)98 449 821
Designed by: Pag Media d.o.o.