Gastronomie

Traditionell züchteten die Bewohner der Insel Pag Schafe und befassten sich mit der Fischerei, doch einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige ist die Salzgewinnung. Hochwertiges Salz, auf natürlichem Wege aus dem Meer gewonnen, ist seit Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt Pag. Weiterhin wird der bekannte harte Pager Schafskäse hier hergestellt. Zu dem Pager Käse sollte man Pager Lammfleisch, Weißwein, Kräuterschnaps oder hausgemachten Dessertwein probieren.



Auf dem Fischmarkt können frischer Fisch, Krebse und Muscheln besorgt werden, doch können Fischspezialitäten auch in den zahlreichen Restaurants genossen werden. Im Benediktinerkloster Hl. Margarete wird der so genannte „baškotin“ hergestellt, ein hartes Gebäck dessen Herstellungsprozess ein Geheimnis des Klosters bleibt. Bekannt und außerordentlich heilsam ist der Salbei-Honig, der in Bauernwirtschaften hergestellt wird.

 
VILA MURVICA ¤ Šime Dešpalja 9 ¤ 23250 Pag CROATIA ¤ + 385 (0)23 611 864 ¤ + 385 (0)98 449 821
Designed by: Pag Media d.o.o.